Project Description

Einzeltraining

Das Einzeltraining ist die effektivste Möglichkeit, auf individuelle Themen Ihrer Mensch-Hund-Beziehung einzugehen und an Verhaltensweisen Ihres Hundes zu arbeiten, welche Ihr Zusammenleben erschweren. Es hat den Vorteil, dass ich mich als Trainerin voll und ganz auf Sie als Mensch-Hund-Team konzentrieren und in Ihrem individuellen Lerntempo begleiten kann.

Wir wollen mit Ihnen nicht am Symptom, sondern an der Ursache eines Verhaltens arbeiten. Daher beginnt das Einzel- und Verhaltenstraining bei uns in der Regel in Form eines Hausbesuches. Im direkten Umfeld finden sich häufig bereits Grundlagen für Verhaltensweisen oder Stressoren, welche an anderer Stelle zu Problemen führen. Genau hier sollten wir daher beginnen, an Ihrer Beziehung und dem Verhalten des Hundes zu arbeiten. Wir können Ihren Hund in seinem sozialen Umfeld und Sie als Team im Zusammenleben und Umgang miteinander kennenlernen.

Haben wir die Grundlagen wie Markerwort und andere Trainingswerkzeuge reizarm erarbeitet, treffen wir uns an den Orten, an welchen das Verhalten wirklich von Ihrem Hund gezeigt wird. Dies ist aufwendiger und anstrengender als in der abgeschotteten und sicheren Umgebung eines Hundeplatzes, aber auch vielfach effektiver. Denn die Probleme werden dort bearbeitet und vorgebeugt, wo sie gezeigt werden oder entstehen könnten. Hunde lernen sehr situations- und ortsbezogen, weshalb diese Umstände von Lernerfolg und Umgebung ins Training einbezogen werden sollten. Ein Hund muss Erlerntes erst auf andere Orte und Reize übertragen, sprich: generalisieren, um es überall sicher anwenden zu können. Wenn die Ablenkung in einer Gruppe von Hunden noch zu groß ist, ist Einzeltraining für die ersten Lernerfolge Ihres Hundes unabdingbar und besonders hilfreich.

Einzeltrainings stellen auch eine Erleichterung dar, wenn ein Hund bei Ihnen einzieht und Sie von Vornherein in die richtige Richtung starten wollen. Gemeinsam durchlaufen wir beispielsweise alle relevanten Bereiche für Welpen und Junghunde hinsichtlich Sozialisierung, Umweltsicherheit, Habituation, Bindungsarbeit etc. Ebenso sind Einzeltrainings zu empfehlen, um auf einen entspannten Einstieg in ein Gruppentraining vorzubereiten. Hier kann gemeinsam erarbeitet und für Sie erläutert werden, was Ihnen besonders am Herzen liegt und einer Überforderung in der Gruppe vorgebäugt werden. Gruppenstunden können im Anschluss besser für sich genutzt werden, da man bereits das Erlernte anwenden und festigen kann.

Warteliste im Einzeltraining
Herzlichen Dank für Ihr Interesse am Training! Aufgrund meiner aktuellen Auslastung im Einzeltraining kann ich aktuell leider keine Neukunden im Einzel- und Verhaltenstraining annehmen. Nur so kann ich gewährleisten, die derzeit zu betreuenden Mensch-Hund-Teams optimal zu betreuen. Gerne können Sie sich dennoch melden und sich auf der Warteliste eintragen lassen. Ich bitte um Ihr Verständnis und bemühe mich, mich schnellstmöglich für eine Terminabsprache zu melden. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen in mich und meine Arbeit!